Ihre vertrauensvolle Rechtsanwaltskanzlei in Oranienburg

Die Rechtsanwaltskanzlei Dr. Rose-Lacasé & Lacasé wird von Herrn Rechtsanwalt Dr. Helmut Rose-Lacasé und Frau Rechtsanwältin Claudia Lacasé geführt. Von ihnen und ihren Mitarbeitern werden Sie als Mandanten umfassend betreut.

Rechtsanwalt Dr. Helmut Rose-Lacasé

Rechtsanwalt Dr. Helmut Rose-Lacasé ist seit 1992 als Rechtsanwalt tätig. Er ist vertretungsberechtigt an allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten sowie am Berliner Kammergericht, ebenso an allen Arbeits-, Sozial- sowie Landesarbeits- und Landessozialgerichten sowie allen Verwaltungs-, Oberverwaltungs- und Finanzgerichten.

Rechtsanwältin Claudia Lacasé

Rechtsanwältin Claudia Lacasé ist seit 2010 als Rechtsanwältin zugelassen.
Sie ist ebenfalls vertretungsberechtigt an allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten sowie am Berliner Kammergericht, ebenso an allen Arbeits-, Sozial- sowie Landesarbeits- und Landessozialgerichten sowie allen Verwaltungs-, Oberverwaltungs- und Finanzgerichten.

Fachwissen und Erfahrung für Ihren Erfolg

Unsere Maxime lautet: "In der Breite liegt die Tiefe”. Fachwissen und Erfahrung sind die Grundlage unseres Erfolges. Außerdem sind die Rechtsanwälte Dr. Rose-Lacasé & Lacasé steuerberatend tätig. Wir vertreten Sie ebenso vor dem Finanzamt sowie den entsprechenden Finanzgerichten.

Die Tätigkeitsschwerpunkte unserer Kanzlei:

Allgemeines Zivilrecht, Kaufrecht, insbesondere Grundstücksrecht, Wohnungs- und gewerbliches Mietrecht, Pachtrecht, Baurecht, Maklerrecht, Bürgschaftsrecht, Familienrecht, insbesondere: Sorgerecht, Umgangsrecht, Scheidungen, Vermögensauseinandersetzungen, Zugewinn, Nutzungsentschädigung, Rechtsfragen in Bezug auf Ehewohnung, nichtehelicher Lebensgemeinschaften und Partnerschaften, Erbrecht, Versicherungsvertragsrecht, Schadensregulierung, OWI- Sachen und Strafrecht. Arbeits- und Sozialrecht, Verkehsrechtsangelegenheiten, einschließlich zivilrechtliche Schadensregulierung und Vertretung im Bußgeldverfahren. Steuerrecht und Steuerstrafrecht.